Spielbericht HC Albula 20.01.2017

Mehr oder weniger erfolgreiches Wochenende für den HC Albula.

Der HC Albula verlor auch das Rückspiel gegen La Plaiv am Freitag.

Von Luca Cloetta, HC Albula

Das Spiel gegen La Plaiv war sehr ausgeglichen von Beginn weg war das Tempo sehr hoch. Die Gäste aus dem Albulatal hatten sehr gute Möglichkeiten doch es gelangen nur 2 Tore. Die Engadiner waren einiges effizienter und konnten 6 Tore erzielen. Am Ende wurde das Spiel erneut im Schlussabschnitt verloren wie schon einige diese Saison.